+49 (0)221 2 584 470 infopraxis@dr-fischer-koeln.de

Akupunktur bei Kopfschmerzen

12
Okt

Akupunktur bei Kopfschmerzen

Akupunktur bei Migräne und Spannungskopfschmerzen

Mit der Schmerzsoftware Pain Pool können wir in der Praxis die Wirkung der Akupunktur bei Schmerzen wie Spannungskopfschmerzen und Migräne als Beobachtungs-und Fallstudien gut und zeit nah dokumentieren.
Akupunktur ist in unserer Spezialpraxis für Schmerztherapie eine als wirksam bestätigte Therapie der Migräne und bei Spannungskopfschmerzen.
Behandlungen von komplexen chronischen Erkrankungen mit einer Methode (Monotherapie) greifen in der Regel zu kurz. Deshalb verbinden wir die Akupunktur z.B. mit Schröpfen, Mesotherapie, Infusionsbehandlungen und Entspannungstechniken im Sinne eines Multimodalen Therapieansatzes. Ziel sind weniger Schmerztage und geringere Intensität der Schmerzen, auch ein besseres Ansprechen auf die Medikamente im Schmerzanfall sowie die Verbesserung von Nebensymptome (z.B. Übelkeit, Schwindel und Konzentrationsstörungen).

Migräne gehört u.a. zu den Neurologischen Krankheitsbildern. Die damit einhergehende Komplexität stellt die Akupunktur vor die Aufgaben diesem gerecht zu werden. Wissen, praktische Erfahrung sowie Zeit und Ruhe (Achtsamkeit!) bei der Behandlung sind notwendige Voraussetzung.
Als einer der ersten Akupunkturspezialisten in Köln (1991) fußt unsere Akupunktur Behandlung auf 25 Jahre praktische Erfahrung. Als Dozent für Akupunktur eine ständige Qualitätskontrolle obligatorisch, nur ein kritisches Hinterfragen bietet den notwendigen Raum für eine ständige Verbesserung. Dafür stehe ich aus Überzeugung.
Zur Behandlung gehört auch nach unserer festen Überzeugung eine Ästhetik des Therapieraumes. Man muss Gelegenheit haben bei sich anzukommen und für die Zeit der Akupunktur Ruhe und Entspannung zu erfahren.

Dr.med. Friedrich Fischer und Team

EmailPrint